Analoge Schrittmotorendstufe Leadshine M542 V2.0 Max. 50V 4,2A

53,90

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

Artikelnummer: M542 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Der M542 V2.0 ist ein Hochleistungs-Mikroschritt-Treiber mit Steuerungstechnik basierend auf sinusförmigem Steuerstrom. Aufgrund dieser Technologie und der selbst einstellenden Stromregelung in Abhängigkeit vom Einsatz verschiedener Motoren kann der angetriebene Motor geräuschärmer mit geringerer Erwärmung, gleichmäßiger Bewegung bei besseren Leistungsdaten und bei dennoch höherer Geschwindigkeit als mit den meisten vergleichbaren anderen Steuerungen betrieben werden. Er ist für 2-Phasen- und 4-Phasen-Hybrid-Schrittmotoren geeignet.

Die M542 arbeitet in einem Versorgungsspannungsbereich bis 50V und bietet einen Ausgangsstrom von bis zu 4,2A. Der M542-Typ ist eine kostengünstige Alternative zur digitalen Endstufe DM556

 Datenblatt herunter laden

Produktmerkmale

  • Hohe Leistung, kostengünstig
  • Versorgungsspannung bis +50VDC
  • Ausgangsstrom bis 4.2A
  • Ausgangsstrom mittels DIP-Schalter in acht Schritten wählbar
  • Automatische Stromabsenkung (im Ruhebetrieb) zur Reduktion der Motorwärme; Funktion abschaltbar
  • selbst einstellende Stromregelung abhängig von Motordaten
  • sinusförmige Stromregelung
  • Eingangsfrequenz bis 300 kHz
  • Eingänge TTL kompatibel und optisch isoliert
  • 15 wählbare Auflösungen (dezimal und binär), bis zu 25.600 Schritte/Umdrehung
  • Für 2-Phasen- und 4-Phasen-Motoren geeignet
  • Unterstützt PUL/DIR- und CW/CCW-Betriebsarten
  • Unter-, Überspannungsschutz, Überstromschutz
Kenndaten Min Typ. Max Einheit
Ausgangsstrom 1.0 4.2 (3.0 eff.) A
Versorgungsspannung +20 +36 +50 VDC
Logische Signalpegel 7 10 16 mA
Eingangsfrequenz 0 300 kHz
Isolationswiderstand 500     MO

Der Schrittmotor wird über 4 Leitungen mit der Endstufe verbunden. Die Endstufe hat 2 Eingänge für Schritt und Richtung, die treibende Steuerung liefert Signale an diesen Eingängen, ein Impuls an “Schritt” um den Motor einen Schritt vor zu bewegen,  gleichzeitig ein Signal auf “Richtung” um die Richtung des Motors zu bestimmen. Jeder Motor benötigt eine eigene Endstufe.

Anwendung:

Die Versorgungsspannung für den Motor wird an der Endstufe angeschlossen, empfohlen sind 48V, da man so die beste Leistung aus den Motoren heraus holt.
Die Endstufe lässt sich vielfältig auf den Motor einstellen, man muss den maximal erlaubten Strom einstellen sowie die Anzahl der Schritte für eine Umdrehung.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.3 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Analoge Schrittmotorendstufe Leadshine M542 V2.0 Max. 50V 4,2A“