Magswitch jetzt erhältlich

Der neue Magnetschalter “Magswitch” ist ab sofort erhältlich.

Er erlaubt das Einschalten von Altimetern, Empfänger, Datenlogger usw. usw. durch einfaches Anhalten eines Magneten. Je nach Stärke des Magneten (ich empfehle Neodym-Magnete) kann das in bis zu 5 cm Entfernung passieren, also auch durch die Wand des Modells.

Das erübrigt Schiebeschalter, Löcher und Klappen. Der Magswitch wird nach dem Anlöten der Verbindungskabel in Schrumpfschlauch eingeschrumpft und kann dann einfach mit beidseitigem Klebeband angeklebt werden.

Der Stromverbrauch ist im Ausgeschalteten Zustand nur ca. 29 µA, d. h. er läuft an einem 300 mAh Lipo-Akku ca. 1,5 Jahre lang! Man kann ihn so ruhig einige Tage vor einem Flugevent anschließen, und danach denn Akku wieder entfernen ohne sich Sorgen um den Ladezustand des Akkus zu machen.

Eine kleine LED zeigt an wenn er eingeschaltet ist. Kontrolle ist so einfach.

Er ist sowohl für 1s-Lipos mit 3,7V also auch für größere Akkus bis 12V geeignet. Die Strombelastbarkeit liegt bei ca. 10 A

magsw1magsw2magsw6

 

 

Posted in Allgemein, Elektronik.