Neue Betaversion mit Freistich-Modus

Es gibt eine neue Betaversion der ELS-Software. Diese hat einen Freistichmodus der Gewindefreistiche nach DIN 76-1 schneidet. Man muss nur die Tiefe angeben, die Länge wird automatisch berechnet. Die Funktion erzeugt Freistiche nach DIN76-1. Die Länge kann man auch noch anpassen, es wird dann in mehreren einstellbaren Zustellungen geschnitten. Der Freistich hat die Form wie […]

Continue reading

Leitspindelsteuerung kann jetzt auch Kegel drehen!

Die Elektronische Leitspindel kann jetzt mit der neuen Software auch Kegel drehen. Sowohl Innen- als auch Außenkegel sind möglich.  Es ist außerdem eine Radienkorrektur enthalten, die den EInfluss verschiedener Schneidenradien der Wendeplatten berücksichtigt.  Für den Kegel gibt man Länge und Abtrag an, den Rest erledigt die Steuerung. Wie beim Lang- und Plandrehen kann man die […]

Continue reading

Leitspindelsteuerung kann jetzt 2 Achsen antreiben

Nach langer Entwicklungszeit und vielen Tests ist es jetzt geschafft: Die Elektronische Leitspindel steuert jetzt 2 Achsen an und hat damit ein erheblich erweitertes Einsatzgebiet. Die ELS wurde stark erweitert, konnte sie bisher nur die Z-Achse ansteuern geht das jetzt auch mit der X-Achse: Dadurch wird eine vollautomatisches Bearbeitung möglich. Gleichzeitig sind alle 1-Achs-Funktionen integriert, […]

Continue reading

Antriebskomponenten jetzt auch verfügbar

Rocketronics.de liefert jetzt auch die notwendigen Antriebskomponenten für die Automatisierung einer Drehmaschine. Neben der Elektronischen Leitspindel-Steuerung benötigt man noch ein Netzteil, Schrittmotoren und passende Schrittmotorendstufen. Diese Komponenten sind jetzt ab Lager lieferbar.   Aufgrund der guten Erfahrungen bieten wir Endstufen von Leadshine an, der preisgünstige analoge Typ M542 und den etwas teureren digitalen Typ DM556. […]

Continue reading

Weitere Entwicklungen bei der Elektronischen Leitspindel

Die Software der ELS wird immer weiter entwickelt, momentan wird sie für die Nutzung der X-Achse erweitert. Ein Anschluss für eine Schrittmotor-Endstufe für die X-Achse ist seit Revision 3 bereits vorhanden, nur die Software unterstützte diese Achse bisher nicht. Die Arbeiten an der Software sind schon weiter fortgeschritten, es ist im Labormuster schon möglich die […]

Continue reading